Reguläre Mitgliedschaften

Seite gesponsert von:

 
Es gibt vier Arten von Regular Membership:
 

1.- Einzelmitgliedschaft

Eine Einzelmitgliedschaft ist eine persönliche IFPUG-Mitgliedschaft. Es ist nicht übertragbar und die einzelnen bewahrt sie unabhängig von ihrem Arbeitgeber. Einzelmitglieder erhalten IFPUG Handbücher und Mailings und halten eine Stimme innerhalb IFPUG. Einzelne Mitglieder nicht kopieren und verteilen IFPUG Handbücher.

2.- Firmenmitgliedschaft

Firmenmitgliedschaft gilt für eine einzelne juristische Person, in einem einzigen Metropolregion. Eine Firmenmitgliedschaft ist eine nicht übertragbare Mitgliedschaft, die der juristischen Person und alle Personen, die von der juristischen Person auf die geographische Lage beschäftigt abdeckt. Es ermöglicht allen Personen, die von der juristischen Person beschäftigt, auf die geographische Lage, zur Teilnahme an IFPUG Konferenzen und Workshops an Mitglieder. Bis zu zwei Unternehmenskontakte pro Firmenmitgliedschaft können benannt werden, IFPUG Handbücher und Sendungen zu empfangen, und jeden Kontakt kann über alle Geschäftsangelegenheiten der IFPUG abstimmen.

Zusätzliche Unternehmensseiten (außerhalb der Metropolregion, jedoch innerhalb der gleichen juristischen Person) gelten für eine Firmenmitgliedschaft, das zu einem ermäßigten Preis zur Verfügung steht (für jede weitere Seite). Zwei Kontakte können für jede solche zusätzliche Member-Site mit dem Namen, und jeden Kontakt erhält IFPUG Handbücher und mailings, und können in alle IFPUG Geschäftsangelegenheiten abstimmen.

3.- Weltweit Firmenmitgliedschaft

Eine weltweite Firmenmitgliedschaft (innerhalb der gleichen juristischen Person) 09:55 berechtigt die Mitglied-corporation (5-10) wichtige Kontakte, Stimmrecht für die gleichen fünf bis zehn wichtige Kontakte, sowie alle anderen Corporate Mitgliedschaft-Vorteile.

Die ermäßigten Lizenzierungsoption ermöglicht einen weltweiten Corporate IFPUG entwickelte Kursmaterialien verwenden und herunterladen (und verteilen Sie innerhalb ihrer eigenen firewall) IFPUG Produkte für 3 Jahre. Alle Materialien würden im PDF-Format nicht veränderbaren verteilt. Die Kosten für diese Option wäre eine Wohnung 3-Jahres-Rate von $5,000 ($10,000 nicht abgezinsten). Wenn CEP Kredit angefordert wird, Es wird eine administrative Gebühr zur Deckung der Kosten für die Ausstellung des Zertifikats.

4.- Landesweite Firmenmitgliedschaft

IFPUG hat eine Notwendigkeit für eine Mitgliedschaftstyp ermittelt, die für Unternehmen geeignet, die Funktion Punkte in einem einzigen Land verwenden, im Gegensatz zu einer Metropolregion (Firmenmitgliedschaft) oder weltweit (Weltweiten Corporate Mitgliedschaft).

Der neue landesweite Corporate Mitgliedschaft-Typ ist ab Januar 10, 2014 eine hat die folgenden Eigenschaften: Ziel: Organisationen; Geltungsbereich: ein einzelnes Land; Anzahl der Stimmen: fünf. Wenn Ihr Unternehmen in einem einzigen Land Funktionspunkte verwendet möglicherweise das neue landesweite Firmenmitgliedschaft Ihrer Wahl!
 

Zusammenfassung der Vorteile der regulären Mitgliedschaft

Die folgende Tabelle zeigt eine Übersicht über die wichtigsten Vorteile und Privilegien, die jede Art von regulären IFPUG Mitglied übertragenen.

Eine Person oder Gesellschaft Beitritt IFPUG als reguläres Mitglied zwischen Januar 1 und April 30 jedes Jahr wird eine anteilige Gebühren gleich Hälfte die aktuelle Jahresgebühr berechnet. Eine Person oder Gesellschaft Beitritt IFPUG als reguläres Mitglied zwischen Mai 1 und Juni 30 jedes Jahr wird die volle Jahresgebühr verrechnet. Jedoch, Diese Person oder Gesellschaft wird die Mitgliedschaft bis Juni vergeben 30 des Folgejahres. z.b.. Eine Person, die im Mai 1 vierzehn Monate Mitgliedschaft zum Preis von zwölf erhalten.

Vorteil Individuelle Corporate Landesweite Corporate Weltweite Corporate
Anzahl der Kontakte Ein-das Mitglied Zwei pro Bauteil-site Fünf Fünf bis zehn pro Mitgliedsunternehmen
Stimmrechte Ein-das Mitglied Zwei – der Schlüssel
Kontakte
Fünf Fünf bis zehn – die Schlüssel-Kontakte
Handbücher Ein Exemplar des Handbuchs Praktiken zählen Ein Exemplar des Praxis-Handbuchs zählen – kann zur uneingeschränkten Verbreitung innerhalb der Mitgliederseite reproduzieren Ein Exemplar des Praxis-Handbuchs zählen – möglicherweise reproduzieren zur uneingeschränkten Verbreitung innerhalb Unternehmenseinheiten im Land Ein Exemplar des Praxis-Handbuchs zählen – kann zur uneingeschränkten Verbreitung innerhalb Mitgliedsunternehmen reproduzieren
Fallstudien Kaufen Sie bei
Mitglied-Preise
Kaufen Sie Mitglied Preise zur Verteilung innerhalb der Mitgliederseite Kaufen Sie Mitglied Preise zur Verteilung innerhalb Unternehmenseinheiten im Land Kaufen Sie Mitglied Preise zur Verteilung innerhalb der Mitgliedsunternehmen
Mitgliederverzeichnis Ja Ja – zu den wichtigsten Kontakten Ja – zu den wichtigsten Kontakten Ja – zu den wichtigsten Kontakten
IFPUG Communications Ja Ja – zu den wichtigsten Kontakten Ja – zu den wichtigsten Kontakten Ja – zu den wichtigsten Kontakten
Konferenz-Mailings Ja Ja – zu den wichtigsten Kontakten Ja – zu den wichtigsten Kontakten Ja – zu den wichtigsten Kontakten
Zugang Web … Private Seite Ja – ein ID# Ja – zwei ID #s für Schlüssel-Kontakte Ja – fünf ID #s für Schlüssel-Kontakte Ja-09:55 ID #s für Schlüssel-Kontakte
Mitglied Preise bei Konferenzen & Workshops Ja Ja – unbegrenzt für Mitarbeiter innerhalb der Mitgliederseite Ja – unbegrenzt für Mitarbeiter des Unternehmens des Landes Ja – unbegrenzt für Mitarbeiter im Unternehmen
Können auf IFPUG Ausschüsse teilnehmen Ja Ja – offen Sie für alle Mitarbeiter der Mitgliederseite Ja – offen Sie für alle Mitarbeiter des Unternehmens des Landes Ja – offen Sie für alle Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen
Gremienarbeit können überprüft werden. (für die Annahme nur) Ja Ja – offen Sie für alle Mitarbeiter der Mitgliederseite Ja – offen Sie für alle Mitarbeiter des Unternehmens des Landes Ja – offen Sie für alle Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen
Board Nominierungen können machen. Ja Ja – die wichtigsten Kontakte Ja – die wichtigsten Kontakte Ja – die wichtigsten Kontakte

 

Nachfrist von IFPUG Mitgliedschaft für GFP

Eine Person, die ein Unternehmen verlässt, wo ist die Mitgliedschaft von einer Firmenmitgliedschaft bedeckt., darf ein 3 Monat Nachfrist ab dem Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Unternehmen. Die Nachfrist ist auf Antrag von der Person gewährt, durch Kontaktaufnahme mit dem Büro IFPUG. Die Frist beginnt ab dem ersten kommenden Monat nach dem Ausscheiden aus einem Unternehmen und wird für die nächsten drei Monate dauern.

Während der Nachfrist, die Mitgliedstaaten halten alle Vorteile außer zu stimmen oder nominieren für board. Aktuelle Bedingungen bei der Erneuerung der Mitgliedschaft, Einzel- oder durch eine neue Firmenmitgliedschaft, sind unverändert.