COSMIC und IFPUG Glossar der Begriffe

Die Organisationen COSMIC und IFPUG [1] freuen uns, die Veröffentlichung ihres gemeinsamen Glossars bekannt zu geben, das das erste Ergebnis des Wunsches der beiden Organisationen ist, mehr im Dienste der Software-Engineering-Community zusammenzuarbeiten. Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten, Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten, Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten, Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten.

Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten Member Services Gebiet der IFPUG Webseite.

Hintergrund

Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten) Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten, b) Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten) Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten.

Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten, Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten:

  1. Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten (z.B.. Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten, Das Glossar wird für diejenigen wertvoll sein, die in den drei Disziplinen der Leistungsmessung arbeiten);
  2. Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen (Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen) Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen, z.B.. Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen 24/7, Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen, z.B.. Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen, Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen, usw.;
  3. Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen (Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen), z.B.. Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen, Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen, usw.

Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen, Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen. Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen. Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen, jedoch, Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen. Sogenannte „nicht funktionale“ Anforderungen. Zum Beispiel, ist eine Qualitätsanforderung, dass eine App über verschiedene Smartphone-Plattformen portierbar sein muss, eine nicht-funktionale oder eine funktionale Anforderung, ist eine Qualitätsanforderung, dass eine App über verschiedene Smartphone-Plattformen portierbar sein muss, eine nicht-funktionale oder eine funktionale Anforderung?

ist eine Qualitätsanforderung, dass eine App über verschiedene Smartphone-Plattformen portierbar sein muss, eine nicht-funktionale oder eine funktionale Anforderung, ist eine Qualitätsanforderung, dass eine App über verschiedene Smartphone-Plattformen portierbar sein muss, eine nicht-funktionale oder eine funktionale Anforderung, ist eine Qualitätsanforderung, dass eine App über verschiedene Smartphone-Plattformen portierbar sein muss, eine nicht-funktionale oder eine funktionale Anforderung 60 ist eine Qualitätsanforderung, dass eine App über verschiedene Smartphone-Plattformen portierbar sein muss, eine nicht-funktionale oder eine funktionale Anforderung 20 ist eine Qualitätsanforderung, dass eine App über verschiedene Smartphone-Plattformen portierbar sein muss, eine nicht-funktionale oder eine funktionale Anforderung, ist eine Qualitätsanforderung, dass eine App über verschiedene Smartphone-Plattformen portierbar sein muss, eine nicht-funktionale oder eine funktionale Anforderung.


[1] ist eine Qualitätsanforderung, dass eine App über verschiedene Smartphone-Plattformen portierbar sein muss, eine nicht-funktionale oder eine funktionale Anforderung. ist eine Qualitätsanforderung, dass eine App über verschiedene Smartphone-Plattformen portierbar sein muss, eine nicht-funktionale oder eine funktionale Anforderung.

Sie können auch mögen...