FAQS Portugisisch

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Aktualisiert Oktober 2016

Bitte, Verbinden Sie sich mit uns auf Facebook und LinkedIn und teilen Sie in Ihren Kreisen.

IFPUG Webseite, Bitte, auf zukünftige Referenz prüfen
IFPUG Facebook-Seite, Bitte, klicke auf "Gefällt mir"
IFPUG Twitter, Bitte, Folgen Sie den neuesten Nachrichten aus "White Papers" und anderen Nachrichten
IFPUG LinkedIn, Bitte klicken Sie auf "Folgen"

Andere "FAQ" vorschlagen (Häufige Fragen) oder Änderungen an dieser Seite, Bitte klicken Sie hier Kontaktiere uns und fügen Sie "IFPUG FAQ" in die Betreffzeile der Nachricht ein..

 

Mitglieder und Nicht-Mitglieder können Dokumente von unserem herunterladen ”Online-Shop“, wo sie auch eine IFPUG-Mitgliedschaft erneuern oder beantragen können.

Home/Seitenanfang IFPUG FAQ SEITE

 

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

1.Was ist eins Funktionspunkt
2. Function Points ist für alle?
3. warum soll ich messen wollen?
4. Was eine IFPUG-Mitgliedschaft für mich tun kann?
5. So zeigen Sie Entwicklern und Projektmanagern die Bedeutung der Funktionspunktanalyse?
6. Wie zeige ich meiner Benutzergruppe die Bedeutung der Funktionspunktanalyse?
7. Wie zeige ich meiner Benutzergruppe die Bedeutung der Funktionspunktanalyse?
8. Was ist eine Funktionspunkte-Basislinie??
9. Warum sollte ich keine Codezeilen verwenden? (als Maß für die Softwaregröße bei der Berechnung von Produktivitäts- und Qualitätsraten)?
10. Was ist mit Rückzündung (die Praxis der Konvertierung von SLOC in PF mithilfe einer Konvertierungstabelle basierend auf Programmiersprachen)?
11. Sie sagten mir, wir müssen uns verbessern. Wo soll ich anfangen?
12. Wir möchten unsere Produktivität in der Softwareentwicklung verbessern, Welche Informationen brauchen wir??
13. Was ein CIO über die Softwaregröße wissen muss? (Funktionspunkte und SNAP
14. Was ein CIO über die agile Methode wissen muss & Funktionspunkte?
15 Wir wollen unseren Schätzprozess mit PF . verbessern, welche anderen informationen benötige ich??
16. Wir wollen unsere Qualität verbessern, Welche Informationen brauche ich??
17. Ich brauche einen zertifizierten CFPS-Berater?
18. Worauf Sie bei einem Berater achten sollten?
19. Wo kann man einen Berater suchen?
20. Wo kann ich mehr über Funktionspunktkonzepte recherchieren??


Spots
von
Beruf

1.1 Was ist eins Funktionspunkt?

Function Points ist eine standardisierte Maßeinheit zur Darstellung der Softwaregröße.. Die IFPUG-Funktionsmessmethode (als IFPUG bezeichnet 4.3.1) quantifiziert die dem Benutzer zur Verfügung gestellte Softwarefunktionalität ausschließlich auf der Grundlage ihres logischen Designs und ihrer funktionalen Anforderungen. Die resultierende Zahl wird als Funktionspunktzahl bezeichnet.. Mit dieser Einstellung, die Ziele der FP-Auszählung sind:

Viele andere Verwendungen von Funktionspunkten finden sich in der Industrie.: einen gemeinsamen Nenner der Größenmetrik bilden (zum Beispiel., die Rate einer anderen Metrik "pro PF") zur vergleichenden Analyse von Qualität und Produktivität in verschiedenen IT-Branchen. Um mehr über die IFPUG FP-Methode zu erfahren (e o Nicht-funktionaler Bewertungsprozess für Software (SNAP) um nicht-funktionale Anforderungen zu quantifizieren), klicke auf die links unten:

zurück nach oben

1.2 Was ist SNAP?

SNAP ist die Abkürzung für „Non-functional Assessment Process Software“. (Bewertungsprozess für nicht funktionale Software). Es ist eine Software-Metrik, die PF . ergänzt. Mit SNAP können Sie nichtfunktionale Anforderungen zusätzlich zu den von PF . gemessenen funktionalen Anforderungen messen. Es ersetzt in keiner Weise Funktionspunkte., wird zusätzlich zu Funktionspunkten verwendet.. Es stellt eine kontinuierliche Verbesserung des IFPUG in der Art und Weise dar, wie Software gemessen wird..

1.3 Was ist der Unterschied zwischen Function Points und SNAP?

Einfach gesagt, Funktionspunkte messen das Volumen (oder Größe) des Datenflusses und der Speicherung, die einer Softwareanwendung innewohnen. Diese werden als funktionale Benutzeranforderungen bezeichnet.. SNAP mede o Volumen (oder Größe) von anderen Aspekten der Software – wie z, Datenkonfiguration, Algorithmen, Entscheidungsbäume, Datenvalidierung, Standort von Logos etc.. Diese werden als nicht-funktionale Anforderungen bezeichnet.. Aktuell gibt es 14 anerkannte Kategorien nichtfunktionaler Anforderungen. Der Begriff funktionale Nutzeranforderungen „funktionale Nutzeranforderungen“ wird oft mit RFU „FUR“ abgekürzt.. Der Begriff "nicht-funktionale Anforderungen" wird oft als RNF "NFR" abgekürzt.. Spezifische Details zur Funktion Point Counting finden Sie im Funktions Point Counting Manual.. Spezifische Details zum Zählen von SNAP-Punkten finden Sie im Handbuch zu Assessment Practices. Beide sind im IFPUG-Store auf der Website ifpug.org erhältlich.

1.4 Wie Funktionspunkte und SNAP-Punkte zusammen verwendet werden, um die Gesamtsoftwaregröße zu bestimmen?

Die Gesamtgröße der Software wird als Anzahl der Funktionspunkte und der Anzahl der SNAP-Punkte gemessen.. Beispielsweise, eine Anwendung kann vollständig gemessen werden als 800 Funktionspunkte und 300 SNAP-Punkte. Wie Funktionspunkte etwas anderes messen als SNAP-Punkte, beide können nicht zu einer einzigen Metrik kombiniert werden.; In diesem Beispiel kann die Softwareanwendung nicht als 1100 stiche irgendeiner art. Dies ähnelt der Darstellung von reellen und imaginären Zahlen.: eine Zahl kann dargestellt werden als 800 + 300ich, und nicht wie 1100 von einer Art Nummer.

Beide, Funktionspunkte und SNAP-Punkte, sind mit Aufwand verbunden. Der Aufwand zur Entwicklung oder Verbesserung eines Softwareprodukts ist die Summe aus Funktionspunkten mal funktionaler Produktivität. (Stunden / PF) plus die Summe von SNAP Points mal nicht-funktionale Produktivität (Stunden / PS).

1.5 SNAP ist wirklich notwendig?

Je nach Anwendung, viele Softwareentwickler und Entwicklungsteams erkennen, dass ein erheblicher Teil ihres Arbeitsaufwands nicht direkt mit Function Points gemessen wird. Dies kann insbesondere bei hochintensiven algorithmischen Anwendungen der Fall sein., Anwendungen mit erheblichen Datenvalidierungen und Anwendungen mit erheblichen „ergonomischen“ Eigenschaften, wie Seitenlayout und Verwendung von Logos. Die von IFPUG identifizierte kontinuierliche Verbesserung besteht darin, dass SNAP diese Arbeit berücksichtigt, die von Function Points nicht anerkannt wird und die beträchtlich sein kann. Es bietet einen gerechteren und willkommeneren Messansatz. Es kann auch dazu beitragen, Kosten- und Terminprognosen für neue Entwicklungs- und Verbesserungsprojekte zu verbessern..

1.6 Wie ich Entwicklern und Projektmanagern die Bedeutung von SNAP zeige?

In vielen Situationen investieren Entwickler Mühe, um nicht-funktionale Anforderungen zu erfüllen. Dieser Aufwand spiegelt sich nicht in der Messung an Function Points. Entwickler werden den Vorteil sehen, ihren Aufwand mit der zusätzlichen Größe von SNAP . zu rechtfertigen, anstatt eine geringere Produktivität im Aufwand durch Funktionspunkte zu zeigen.

Verwenden von Funktionspunkten und SNAP, Projektmanager können ihr Budget besser begründen; Sie können ihren Sponsoren zeigen, dass mehr Funktionen in die Software integriert werden. – Funktionalität, gemessen durch Funktionspunkte, und nichtfunktionale Aspekte, gemessen von SNAP.

1.7 Was ist die genaueste Methode, um den Aufwand in Softwareprojekten zu schätzen??

Laut Capers Jones (2012), Die Genauigkeit der manuellen Funktion Punktzählung bietet eine Fehlerquote von 10%. Bereits die Verwendung von Function Points und SNAP, bietet eine Fehlermarge von 5%.

 

1.8 Was sind die Vorteile der Verwendung von SNAP ?

Die Messung sowohl funktionaler als auch nicht funktionaler Aspekte einer Softwareanwendung hilft IT-Organisationen in vielerlei Hinsicht.. Bietet einen besseren Einblick in die Bereitstellung von Softwareprojekten und die Anwendungswartung:

  • Verbessert die Korrelation von Aufwand und Größe, weil Softwareentwicklung Aufgaben umfasst, die funktionale und nichtfunktionale Anforderungen erfüllen;
  • Verbesserte Schätzung und Vorhersehbarkeit des Aufwands und der Zeit, die für die Bereitstellung eines Softwareprojekts erforderlich sind;
  • Entwickler werden nicht dafür bestraft, dass sie Aufwand in nicht-funktionale Aspekte der Anforderungen investieren;
  • Benutzer können die Vorteile einer Anwendung für ihr Unternehmen besser verstehen;
  • Kunden können sich besser identifizieren (und quantifizieren) der Wert deines Geldes;
  • Produktivitätsberechnungen für die Softwareentwicklung sind genauer; jede Variation der Aufwandsmetrik/Funktionspunkte kann besser erklärt werden;
  • Auch Projekte, die nicht funktionsfähig sind, können gemessen werden;
  • Key Performance Indicators Wertunterschiede (KPIs) zwischen Projekten kann besser erklärt werden.

1.9 SNAP ist heute im Einsatz?

Es gibt einige Unternehmen, die SNAP bereits in den USA einsetzen, Asien und Europa in Ihrem Schätzprozess.

1.10 Wie kann ich SNAP lernen??

Sie können das SNAP Assessment Process Manual erhalten (APM) kostenlos im IFPUG-Onlineshop. des Weiteren, zertifizierte Schulungen werden von Unternehmen angeboten, die auf der IFPUG-Website aufgeführt sind (http://www.ifpug.org/certification/training-materials-certification/)

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

2.0 Function Points ist für alle?

Dies ist fast eine rhetorische Frage - und die Antwort ist, dass es davon abhängt, ob Sie wissen müssen, wie groß die Software ist, die Sie entwickeln oder in Softwareentwicklungsprojekten verbessern, oder wenn Sie wissen möchten, wie groß Ihre Softwareportfolio-Systeme sind. Das Messen mit Funktionspunkten kann schnell und einfach bei Messraten helfen (zusammen mit anderen Metriken) um Sie über Projekte und Anwendungen zu informieren:

  • Welche sind am produktivsten,
  • Die Produkte und/oder Softwareanwendungen von höherer Qualität produzieren,
  • Welche hatten genaue Projektschätzungen,
  • Die Notwendigkeit, Softwareverbesserungsprozesse einzusetzen,
  • Welche sind aus Kosten- und Budgetsicht nicht im Einklang (Kosten pro Einheit);
  • welcher hatte Performance am schlimmsten (oder besser) Team's.

Wenn Sie in Ihrer IT-Rolle herausgefordert wurden, diese Fragen zu beantworten, dann ist Function Points für DICH!

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

3.1 warum soll ich messen wollen?

Wie 25% größten Unternehmen der Welt (nach ISBSG) Vertrauen Sie Software Metering aus den folgenden Gründen, um ihre IT und Softwareentwicklung zu verwalten::

  • Du kannst nicht verwalten, was du nicht misst;
  • Um problematische Softwareprojekte und Anwendungen zu identifizieren und Korrekturmaßnahmen ergreifen; Durchschnitt, große IT-Projekte laufen 45% über Budget und 7% im Laufe der Zeit während der Lieferung 56% weniger Wert als erwartet. Softwareprojekte haben das größte Risiko von Kosten- und Terminüberschreitungen, McKinsey & Unternehmen zusammen mit Oxford University Oktober 2012 | von Michael Bloch, Sven Blumberg, e Jürgen Laartz[1]
  • Vergleichen Sie die Antworten der Anbieter auf RFPs (Anfrage für ein Angebot) in Geboten;
  • Messung liefert eine Einschätzung des Status quo (momentane Situation) damit Sie Ihren Softwareentwicklungsprozess verstehen und verbessern können. (Referenzhandbuch für Softwaremessung - Release 1.1, pg. 2-4, 3-7 - 3-8;)
  • Um das festzustellen Beste die Praktiken Ihres Unternehmens in der Softwareentwicklung
  • Um die Qualität der gelieferten Software zu messen, und einen wirtschaftlichen Anreiz für Entwicklungsteams bieten, qualitativ hochwertige Software zu produzieren
  • Function Point- und SNAP-basierte Messungen bieten eine Möglichkeit, Ihren Kunden den Umfang ihrer Anfragen mitzuteilen und ermöglichen Ihnen außerdem eine einfache Berechnung der Produktivität, Schätzqualität und Genauigkeit.
  • Viele Ihrer Wettbewerber haben diese Ideen vielleicht schon..

[1]http://calleam.com/WTPF/?page_id=1445

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

4.1 Was eine IFPUG-Mitgliedschaft für mich tun kann?
Während diese Website und viele der bereitgestellten Informationen für Mitglieder und Nichtmitglieder kostenlos sind, IFPUG-Mitglied zu werden bringt folgende Vorteile::

  • Online- und persönliche Networking-Möglichkeiten, um mit Fachleuten auf der ganzen Welt zu kommunizieren, die in Unternehmen wie Ihrem arbeiten, die bereits ein Metrikprogramm implementiert haben oder versuchen, es zu implementieren;
  • Reduzierte Preise für ISBSG-Benchmarking-Daten (für Lean Six Sigma), neben anderen Produkten;
  • Möglichkeit zur Mitarbeit in Ausschüssen, die Function Point-Standards entwickeln;
  • Jährliche Konferenzen zum Wissensaustausch, die:
    • Gelegenheit, andere im Bereich Metriken zu treffen;
    • Bildungsangebote und das Erwerben von fortlaufenden Bildungspunkten durch Workshops, die vor der Konferenz organisiert werden;
    • Zugang zu Schulungen und Zertifizierungstests, um weltweit anerkannte Zertifizierungen zu erhalten, einschließlich:
      • CFPS: „Zertifizierter Funktionspunkt-Spezialist“ – Zertifizierter Function Point Spezialist (Die ursprüngliche und am weitesten verbreitete metrische Bezeichnung für funktionale Größen);
      • CFPP: „Zertifizierter Function Point Practitioner“ – Zertifizierter Function Point-Practitioner (für Fachleute, die Praktiker, aber nicht unbedingt Experten für Funktionspunkte sind);
      • CSP: Zertifizierter SNAP-Practitioner – Zertifizierter SNAP-Practitioner (die einzige Bezeichnung weltweit, die das Wissen über nicht-funktionale Softwareanforderungen testet);
    • Gelegenheit, von Branchenexperten und erfahrenen Leuten über ihre Erfolge zu hören (und Misserfolge!) kein metrisches Feld.
  • Fachpublikationen:
    • "Metrikansichten" (halbjährlich) – verfügbar als Online- und Print-Journal mit interessanten und aktuellen Artikeln zum Thema Softwaremessung, IFPUG-Neuigkeiten, Aktualisierungen des Ausschusses und Informationen über die neuesten Fortschritte in der Welt der Softwaremetriken;
  • Erhebliche Rabatte auf IFPUG-Produkte, einschließlich:
    • Der ISO-Standard und das IFPUG-Zählpraxishandbuch (CPM) komplett mit ca. 300 Regeln Seiten, Verknüpfungen und Zählbeispiele;
    • PF-Fallstudien mit Schritt-für-Schritt-Beispielen zur Anwendung von CPM-Regeln auf Softwareanforderungen;
    • Leitfaden zu Managementberichten mit Seiten mit hilfreichen Ratschlägen für die erfolgreiche Implementierung von Funktionspunkten, um Managementergebnisse zu liefern;
    • Whitepaper und andere IFPUG-Materialien, die die FP-Zahlen in einer Vielzahl von Anwendungen effektiv veranschaulichen (Sport., Data Warehouse), in neuesten Technologien (Kundenserver, Netz, usw.,) und Methoden (Sport., Agile Methode.)
  • Zugang zum sicheren Bereich der IFPUG-Website, auf Mitglieder beschränkt, Hier finden Sie ein aktives Schwarzes Brett, in dem sich die Mitglieder über Tipps und Techniken zur Softwaremessung austauschen (Sie können sogar Fragen an die gesamte IFPUG-Community stellen, um eine Antwort zu erhalten.),
  • So erhalten Sie die neuesten Kopien des CPM, SNAP und andere Dokumente, Klicken Sie hier, um zu unserem Online-Shop zu gelangen, in dem Sie Produkte in Ihren Warenkorb legen und zur Kasse gehen können.

Bitte besuche Online-Shop hier.

4.2 Für IFPUG-Dienste fallen Gebühren an?
IFPUG-Mitglieder erhalten einen Rabatt für die Teilnahme an Konferenzen, Workshops, zusätzliche Literatur und Zugang zu den nur für Mitglieder zugänglichen Bereichen der Website. des Weiteren, alle IFPUG-Mitglieder werden ermutigt, sich in der IFPUG-Community zu engagieren und als Mitglieder in einem unserer vielen Komitees mitzuwirken.. Alle anderen Vorteile sind kostenlos..

4.3 So verkaufen Sie Funktionspunkte, SNAP (und Softwaremessung) für meine Geschäftsleitung?

Der erste Schritt besteht darin, sich der Vorteile der Function Point- und SNAP-Analyse bewusst zu sein (ist ein objektives Maß für die Softwaregröße, das unabhängig von Tools ist., Techniken, Fähigkeiten und Methoden, die zum Erstellen der Software verwendet wurden) und erfahren Sie mehr über die positive Kapitalrendite, die mit einem funktionspunktbasierten Metrikprogramm erzielt werden kann.

Der nächste Schritt besteht darin, verfügbare Branchendaten zu recherchieren (besonders nützlich für Unternehmen, die noch keine historischen PF-Daten gesammelt haben.), wie die verfügbaren Daten der ISBSG.

Benchmarking-Daten der International Software Benchmarking Standards Group (ISBSG) sind ein weltweites Repository von Softwareentwicklungsprojekten (und Funktionspunkte) die effektiv für Projektschätzungen verwendet werden können, vergleichende Analysen durchführen (durch Projekte unterschiedlicher Art) und um die Leistung der Projekte Ihres eigenen Unternehmens zu messen (Produktivität und Qualität.). IFPUG-Mitglieder erhalten einen Rabatt auf alle ISBSG-Produkte.

 

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

5.0 So zeigen Sie Entwicklern und Projektmanagern die Bedeutung der Funktionspunktanalyse?
Function Point Analysis (APF) ermöglicht Ihnen zu produzieren Projektplänevon quantifizierbarer Genauigkeit und als Erweiterung den Projektfortschritt verfolgen und die Erhöhung des Umfangs steuern. Darüber hinaus können Entwickler aufgrund genauerer Schätzungen mithilfe der Funktionspunktanalyse und historischen Daten zugewiesene Aufgaben für ein bestimmtes Zieldatum erfüllen.

zurück nach oben

Spots
von
Beruf
6.0 Welche Tools stehen zur Verfügung, um meine Function Point-Schätzungen zu verbessern??

Neue Softwareentwicklungsprojekte können gemessen werden mit COSMIC, Vorläufige Funktionspunktschätzung und Werkzeug von ISBSG-Vergleichsschätzung .

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

7.0 Wie zeige ich meiner Benutzergruppe die Bedeutung der Funktionspunktanalyse?
Die Funktionspunktanalyse bewertet die funktionale Größe der Software basierend auf einer Untersuchung der funktionalen Anforderungen des Benutzers ("Was die Software in Bezug auf Geschäftsprozesse und Abläufe leistet"). So wie, APF, betrachtet die Software aus Anwendersicht und quantifiziert die Function Points anhand von fünf auf den Software-Anwender fokussierten Standardkomponenten: zwei Arten von gespeicherten Datenentitäten (bezeichnet als interne logische Dateien und externe Schnittstellendateien), und drei Arten von Geschäftsprozessen (als externe Eingänge bezeichnet, Externe Ausgaben und externe Anfragen). Die Ergebnisse einer FP-Zählung (eine Liste der gezählten Geschäftsprozesse und der funktionalen Größe ihrer Komponenten) werden in für den Benutzer verständlichen Begriffen erstellt.. PF-Zahlen bieten eine gemeinsame Sprache, die für Diskussionen mit Softwareentwicklern und Benutzern verwendet werden kann, Ähnlich. Der Zählprozess hilft tatsächlich, fehlende Anforderungen aufzuzeigen/zu entdecken und liefert eine objektive und genaue Schätzung der Größe des Softwareprodukts., hilft dem Benutzer somit, sein Budget zu kontrollieren.

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

8.1 Was ist eine Funktionspunkte-Basislinie??

  • Eins Grundlinie der Anwendung ist die Größe der aktuellen Funktionen, die dem Benutzer vom System bereitgestellt werden..

 

  • Eine Unternehmens- oder Firmen-Baseline ist die Summe aller Baseline-Zählungen für einzelne Systeme.

 

8.2 Ich benötige eine Funktionspunkte-Basislinie?

Die Antwort hängt davon ab, was Sie mit den Zahlen machen möchten.. Wenn Sie die Größe einer Softwareanwendung ermitteln möchten, warum möchten Sie sie ersetzen?, Wenn Sie also wissen, wie groß Ihre aktuelle Anwendung ist, erhalten Sie eine gute Bemessungsgrundlage für die Schätzung der Wiederbeschaffungskosten. Wenn Ihr Ziel darin besteht, den Umfang der Veränderung zu ermitteln (Verbesserungen) oder Wachstum, das das ganze Jahr über bei Softwareverbesserungen stattfindet, Vielleicht möchten Sie also eine Grundlinienzählung durchführen..

  • Wenn es Ihr Ziel ist, die Qualität zu verbessern, Produktivität oder Genauigkeit der Projektschätzung, Daher benötigen Sie möglicherweise keine Baseline-Größe, sondern eine Zählung der Größe der Softwareentwicklung oder -änderungen.
  • Wenn Ihr Ziel darin besteht, Support- und Wartungskosten zu vergleichen (basierend auf "von PF") nach Ihrem Portfolio oder Ihren Anwendungen, Vielleicht möchten Sie also eine Basiszählung dieser Anwendungen.

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

9.0 Warum sollte ich keine Codezeilen verwenden? (als Maß für die Softwaregröße bei der Berechnung von Produktivitäts- und Qualitätsraten)?

Diese Frage stellt sich häufig, wenn Unternehmen erwägen, Function Points oder Codezeilen zu verwenden. (Grube) als Maßeinheit für die Softwaregröße. Function Points haben den Vorteil, unabhängig von Technologie und Implementierung zu sein., als Codezeilen (Grube) hat folgende Nachteile:

  • Codezeilen neigen dazu, „langatmiges“ Zeichnen zu belohnen und prägnantes Zeichnen zu benachteiligen. (d.h., Mehr Zeilen „Spaghetti“-Code sind möglicherweise nicht so produktiv wie das Codieren mit weniger Codezeilen und das Gleiche. Größerer Code bedeutet nicht unbedingt produktiver, wenn es um Codezeilen geht;
  • Es gibt keine Industriestandards (wie ISO) für Quellcodezeilen (d.h., Einige Leute befürworten das Zählen unkommentierter Befehlszeilen, aber dies wird nicht allgemein akzeptiert und Variationen bleiben bestehen);
  • Codezeilen können nicht einfach zur Normalisierung nach Plattform verwendet werden, Sprache oder nach Organisation (weil die Anzahl der Codezeilen je nach Programmiersprache oder Sprachkonventionen variiert);
  • Einige 4G-Sprachen verwenden nicht einmal Codezeilen;
  • Gebühren basierend auf Codezeilen können sehr irreführend sein – siehe Capers JonesProduktivität Paradox.

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

10.0 Was ist mit Rückzündung (die Praxis der Konvertierung von SLOC in PF mithilfe einer Konvertierungstabelle basierend auf Programmiersprachen)?

  • Backfiring basiert auf Codezeilen, Sie stoßen also auf die gleichen Schwierigkeiten wie bei der Verwendung von Codezeilen.
  • Kann auf Legacy-Systemen mit geringer Aussicht auf zusätzlichen Aufwand mit Vorsicht verwendet werden.
  • Fehlzündungen können hilfreich sein, wenn Genauigkeit kein Problem ist.

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

11.1 Sie sagten mir, wir müssen uns verbessern. Wo soll ich anfangen?

  • Beginnen Sie damit, herauszufinden, was verbessert werden muss. Das Model GQM(Ziel/Frage/Messwert) kann bei dieser Aufgabe helfen. Weitere Zusatzfunktionen (herunterladbare) sind auf der Website verfügbar Website Praktische Software- und Systemmessung (PSSM) Sobald Sie die Ziele und Metriken für Ihre Messung definiert haben, Größe in PF wird wahrscheinlich eine wichtige Kennzahl sein, die als gemeinsamer Nenner für Produktivitäts- und Qualitätsverhältnisse zu sammeln ist..
  • Sobald Ihre Verbesserungsziele festgelegt wurden, sie zeigen an, wo Ihre Verbesserung beginnen sollte. (Sport., im Qualitätsbereich, Produktivität oder Schätzgenauigkeit).
  • Treten Sie der IFPUG bei und vernetzen Sie sich mit anderen Mitgliedern in unserem internen Mitgliederboard, um zu erfahren, wie sie Prozessverbesserungen und Metriken basierend auf Funktionspunkten erfolgreich implementieren konnten.

11.2 wenn es nur ich bin und 500 Entwickler, Wo soll ich anfangen?

Ermitteln Sie die aktuell kritischsten Probleme Ihrer Entwickler. Starten Sie Ihren Messprozess (unter Verwendung des oben genannten GQM-Modells) zielen Sie auf diese Bereiche ab und beginnen Sie sofort damit, die Ergebnisse zur Unterstützung und Zustimmung zu kommunizieren.. Experten raten, das Metrikprogramm mit einem reduzierten Umfang zu beginnen, gewinnen Sie Buy-in mit Messergebnissen, BEVOR Sie unternehmensweit implementieren. Diesen Weg, Sie können sicherstellen, dass Sie die richtigen Metriken identifiziert haben, Richten Sie die richtigen Messprozesse ein und gewinnen Sie kleine Schlachten, bevor Sie ein größeres Publikum erreichen.

11.3 Wenn Produktivität wichtig ist, wo soll ich produktivität messen - neuentwicklung, Wartung usw?

Nochmal, hängt von Ihren Messzielen ab. Mit der GQM-Methode, Sie können die Pareto-Analyse verwenden (Regel von 80/20) um zu bestimmen, was Ihre „Schmerzbereiche“ sind, und diese für Ihre ersten Produktivitätsmessungen auszurichten. Beispielsweise, wenn Sie personell unterbesetzt sind und Herausforderungen im Bereich Software-Support/Wartung haben, also die Supportgebühren (VZÄ von 1000 PF, zum Beispiel) kann verwendet werden, um Knappheit objektiv nachzuweisen oder nicht..

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

12.1 Wir möchten unsere Produktivität in der Softwareentwicklung verbessern, Welche Informationen brauchen wir??

  • Zur Ermittlung der Produktivität können unterschiedliche Raten verwendet werden., jeder von ihnen enthält Funktionspunkte. Siehe Management Reporting Guide oder Estimating Projects in Practice an der ISBSG (ein ISBSG-Produkt) zur Führung.

12.2 Was benötige ich, um einen PF zu zählen??

Das IFPUG-Handbuch für Zählpraktiken (derzeit in Version 4.3.1) gibt die Voraussetzungen in Bezug auf Dokumente/Artefakte an, die für eine FP-Zählung erforderlich sind. Der erste Schritt besteht darin, den Umfang und den Zweck der Zählung zu bestimmen und zu bestimmen, ob Sie die Größe einer Softwareanwendung zählen (Grundlinie) oder die Größe des Softwareentwicklungs-/Verbesserungsprojekts (Anzahl neuer Entwicklungs- oder Verbesserungsprojekte). Beachten Sie, dass jede Software als separate Anwendungsgrenze betrachtet wird. (Weitere Informationen finden Sie unter CPM.) und hat eine eigene Funktionspunktzahl..

Um einen Funktionspunkt zu zählen, du musst folgendes wissen (funktionale Anforderungen des Benutzers) über die Software:

  • Benutzerdefinierte Ausgaben, die die Anwendungsgrenze überschreiten und das Ergebnis einer einzelnen Verarbeitung sind (Sport., Berichtslayouts, Stofflayouts, Ausgabedateilayouts).
  • Benutzerdefinierte Eingaben, die die Anwendungsgrenze überschreiten und eine einzelne Verarbeitung auslösen (Sport., Layouts de tela, Dateilayouts, Batch-Input-Dateien).
  • Benutzerdefinierte Datenspeicher, die von der Anwendung verwaltet werden (Sport., Dateilayouts, Tabellendefinitionen, Datenbank oder Entitäten).
  • Benutzerdefinierte Datenspeicher, auf die die Anwendung als Referenz zugreift (Sport., Dateilayouts, Tabellendefinitionen).
  • Benutzerdefinierte Abfragen, die die Anwendungsgrenzen überschreiten (Sport., Berichtsformate, Layouts de tela).
  • Der FP-Zählprozess ist im IFPUG-Zählpraxishandbuch vollständig beschrieben.
  • Supportgebühr = Anwendungsfunktionspunkte / Stunden Aufwand, um die Bewerbung zu unterstützen
  • Verbesserungsrate = Funktionspunkte des Verbesserungs- oder Änderungsprojekts / Stunden Projektaufwand
  • Liefergebühr (Time to Market) = Von der Softwareanwendung gelieferte Funktionspunkte / Dauer
  • Für detailliertere Informationen zur Funktionspunktanalyse, siehe das IFPUG Counting Practices Manual.
  • Agile Softwareentwicklungsmethoden um die Lieferrate zu verbessern.

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

13.0 Was ein CIO über die Softwaregröße wissen muss? (Funktionspunkte und SNAP)

IT-Portfoliomanagement ist eine sehr wichtige Angelegenheit für Führungskräfte. Die Softwaregröße kann Führungskräften helfen, den Return on Investment ihrer IT-Projekte abzuschätzen und Alternativen mit Kosten-Nutzen-Analysen zu vergleichen. Function Points und SNAP können zusammen mit anderen Metriken verwendet werden (Projektaufwand, Mängel, usw.) um Trends zu beobachten und vergleichende Analysen durchzuführen.

 

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

14.0 Was ein CIO über die agile Methode wissen muss & Funktionspunkte?
Die wichtigste Überlegung bei der Verwendung von Metriken zum Vergleich oder zur Bewertung verschiedener Arten von Projekten oder Verträgen ist die Konsistenz.. Entwickler lehnen PF in Projekten mit agilen Methoden häufig ab (dass das Agile Method-Projekt nicht mit PF gezählt werden kann) oder umarme sie (denken, dass sie mehr FPs als Wasserfall-Projekte erhalten können, indem sie FPs während Sprints zählen!). Beides ist nicht richtig! PF repräsentiert die Größe einer Software, die basierend auf ihrer Funktionalität geliefert wird (funktionale Anforderungen des Benutzers) – die vollständige und konsistente Geschäftsprozesse sind. (Siehe den Artikel Zählen FP auf Agile / Iterative Projektefür mehr Details.)

PF kann ein wirksames Mittel zur Steuerung und Bewertung von Festpreisverträgen sein, und kann nützlich sein, um RFPs mit und zwischen Wettbewerbern während des Bieterverfahrens für Softwareentwicklungsprojekte zu vergleichen. (Sport., Der Preis pro FP von zwei Vorschlägen kann stark variieren und darauf hinweisen, dass ein Anbieter die funktionalen Anforderungen der zu entwickelnden Software möglicherweise nicht vollständig verstanden hat.)

In der Software- und Outsourcing-Branche, sowohl IBM als auch CGI verwenden PF (und verfügt über zertifizierte Teams von Function Point-Spezialisten) um die Einreichung von Vorschlägen zu überprüfen.

Verschiedene Vertragstypen können davon profitieren, eine Schätzung der Funktionspunkte in Ihr Angebot aufzunehmen und einige Länder (einschließlich Italien, Brasilien, Korea und Finnland) erhöhen die Nutzung von PF-basierten Angeboten und PF-Preisen (Kosten pro PF) für die Einstellung von Software.

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

15.0 Wir wollen unseren Schätzprozess mit PF . verbessern, welche anderen informationen benötige ich??
Softwareschätzung ist ein Bereich allein, aber die Voraussetzungen für die Softwareschätzung mit PF als Eingabemetrik (für die zu entwickelnde Software) enthält mindestens die folgenden Attribute:

  • Art der Entwicklung (Neuentwicklung oder Verbesserung);
  • Plattform (Hardware- und Architekturüberlegungen);
  • Sprache (Programmiersprache oder -level);
  • Teamerfahrung;
  • Techniken (Entwicklungsmethodik);
  • äußere Einschränkungen; e
  • Erweiterung des Umfangs (Scope creep)

Ob Sie ein Schätzungsverfahren zu Hause verwenden, Verwendung des ISBSG-Repository für historische Zustellraten, oder ein professionelles Softwarepaket, Sie müssen die Preise kennen (Liefergebühr) für ähnliche Projekte, um eine gute und zuverlässige Schätzung abgeben zu können. Auf dem Markt sind Softwarepakete erhältlich, die bei der Einschätzung der Zuverlässigkeit helfen.

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

16.0 Wir wollen unsere Qualität verbessern, Welche Informationen brauche ich??

  • Qualität bedeutet für verschiedene Menschen unterschiedliche Dinge.. Zunächst müssen Sie feststellen, was Qualität in Ihrer eigenen Organisation bedeutet.. ISO 9126 Qualitätsmerkmale von GQM-Softwaresystemen und -Prozessen (Ziel/Frage/Messwert) kann dir helfen(ein) hier.
  • Beispiele für Qualitätsmetriken sind:
    • Fehlerdichte - Anzahl der Fehler/Anwendungsgröße in Funktionspunkten; e
    • Fehlerlieferrate - Anzahl der gelieferten Fehler im ersten Betriebsmonat.

zurück nach oben

Spots
von
Beruf
17.0 Ich brauche einen zertifizierten CFPS-Berater?
Diese Frage muss sich jedes Unternehmen für sich selbst beantworten.. Einige Fragen zum Nachdenken sind:

  • Wir wollen in ein paar Monaten eine komplette Baseline haben? Wenn die Antwort ja ist, Es ist ratsam, dass die IT-Abteilung mehrere zertifizierte Buchhalter hat, die Ihnen helfen.(ein). während gezählt wird, Möglicherweise haben Sie einen oder mehrere Mitarbeiter, die sich in FP zertifizieren, die dann für die Aufrechterhaltung der Baselines verantwortlich sind.
  • Wir wollen einfach anfangen zu zählen und unsere "großen Projekte" abzuschätzen. Wenn du das suchst, Sie können einige Mitarbeiter zu einem IFPUG-Workshop und/oder einer Konferenz schicken, um geschult zu werden. nach dem Training, Sie werden in der Lage sein, die Zählungen durchzuführen und mit der Erfassung der Daten zu beginnen. Sie sollten auch darüber nachdenken, einen oder mehrere von FP zertifizierte Mitarbeiter zu beauftragen, die Zählungen zu überprüfen..
  • Sie haben keine Ahnung, wonach der Chef sucht, aber Sie wissen, dass Sie mit dem Messen beginnen sollten. Wenn Sie sich in dieser Gruppe wiederfinden, Es könnte interessant sein, einen Berater hinzuzuziehen, der eine GQM-Sitzung durchführen kann (Ziel/Frage/Messwert) um erste Messungen zu ermitteln. An diesem Punkt, Sie können einige Leute zu einem IFPUG-Workshop und/oder einer Konferenz schicken, um geschult zu werden.
  • Du bist Teil einer großen Firma und der Chef will jetzt ALLES messen. Wenn Sie sich in dieser Gruppe wiederfinden, Vielleicht möchten Sie einen Berater mitbringen:
    • Machen Sie eine GQM-Sitzung (Ziel/Frage/Messwert); e
    • Trainieren Sie mehrere Personen, um Funktionspunkte zu zählen.
    • Vielleicht möchten Sie auch einige Personen als Koordinatoren für den gesamten Aufwand benennen und andere für die Zählung und Erfassung der Daten.. Koordinatoren müssen auf jeden Fall für die Zählung der Funktionspunkte zertifiziert sein, da sie aufgefordert werden, die Zählungen zu überprüfen und Entscheidungen zu treffen, wenn Fragen auftauchen.

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

18.1 Worauf Sie bei einem Berater achten sollten?

  • Jemand, der Erfahrung im Zählen hat.
  • Jemand, der von IFPUG zertifiziert ist (CFPS). Bei Verwendung von SNAP, muss von SNAP . zertifiziert sein (CSP).
  • Sie haben Erfahrung im Zählen in Ihrer Branche.
  • Gute zwischenmenschliche Fähigkeiten - kompatibel mit Ihrer Unternehmenskultur
  • Erfahrung in der Integration von Function Points in ein etabliertes Metrikprogramm.

18.2 So erkennen Sie die IFPUG-Zertifizierung eines Beraters?

stöbere auf der Seite Öffentliche Zertifizierung Suche von der IFPUG-Website und stellen Sie eine Frage mit den entsprechenden Namensfeldern und Suchkriterien.

 

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

19.1 Wo kann man einen Berater suchen?
Überprüfen Sie unsere Anbieter-Liste für alle mit IFPUG verbundenen Lieferanten.

19.2 Wer sind die Mitglieder von IFPUG ?
IFPUG hat mehrere Mitarbeiter in mehreren Ländern rund um den Globus.. Wir haben Mitarbeiter in den größten Branchenkategorien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Raumfahrt
  • Bank
  • finanziell
  • Telekommunikation
  • Versicherung
  • Herstellung
  • Einzelhandel
  • öffentlicher Dienst
  • Regierung
  • Entwicklung von Computersystemen

Einer der größten Vorteile der IFPUG-Mitgliedschaft ist der Zugang zu einem Netzwerk von IFPUG-Mitgliedern. (per Bulletin Board oder E-Mail) die erfolgreich FP-basierte Mess- und Verbesserungsprogramme in ihren Organisationen implementiert haben.

zurück nach oben

Spots
von
Beruf

20.0 Wo kann ich mehr über Funktionspunktkonzepte recherchieren??
Überprüfen Sie unsere Bibliographie / Reference Library zum Weiterlesen in Function Point Analysis.

Bitte, Verbinden Sie sich mit uns auf Facebook und LinkedIn und teilen Sie es mit Ihren Kreisen.

IFPUG Webseite, Bitte, auf zukünftige Referenz prüfen
IFPUG Facebook-Seite, Bitte, klicke auf "Gefällt mir"
IFPUG Twitter, Bitte, Folgen Sie den neuesten Nachrichten aus "White Papers" und anderen Nachrichten
IFPUG LinkedIn, Bitte klicken Sie auf "Folgen"

Andere "FAQ" vorschlagen (Häufige Fragen) oder Änderungen an dieser Seite, Bitte klicken Sie hier Kontaktiere uns und fügen Sie "IFPUG FAQ" in die Betreffzeile der Nachricht ein..

Mitglieder und Nicht-Mitglieder können Dokumente von unserem herunterladen ”Online-Shop“, wo sie auch eine IFPUG-Mitgliedschaft erneuern oder beantragen können.

.
zurück nach oben

Bitte, Verbinden Sie sich mit uns auf Facebook und LinkedIn und teilen Sie es mit Ihren Kreisen.

IFPUG Webseite, Bitte, auf zukünftige Referenz prüfen
IFPUG Facebook-Seite, Bitte, klicke auf "Gefällt mir"
IFPUG Twitter, Bitte, Folgen Sie den neuesten Nachrichten aus "White Papers" und anderen Nachrichten
IFPUG LinkedIn, Bitte klicken Sie auf "Folgen"

Andere "FAQ" vorschlagen (Häufige Fragen) oder Änderungen an dieser Seite, Bitte klicken Sie hier Kontaktiere uns und fügen Sie "IFPUG FAQ" in die Betreffzeile der Nachricht ein..

Mitglieder und Nicht-Mitglieder können Dokumente von unserem herunterladen ”Online-Shop“, wo sie auch eine IFPUG-Mitgliedschaft erneuern oder beantragen können.

zurück nach oben