IFPUG Erfasst die einfache Function Points-Methode

IFPUG freut sich, den Erwerb der einfachen Function Points Methode bekannt zu geben (SiFP), eine Technik, die in das IFPUG Produktportfolio in den nächsten paar Monaten integriert werden.

Die IFPUG Gemeinschaft hat seit langem die Notwendigkeit für ein vereinfachtes FP Zählverfahren gefühlt. In der Tat, ein 2015 Papier- ("UTIP") von dem Funktions Sizing Standards Committee (FSSC) eine Einführung, wie man anwenden FPA in den frühen Phasen der Software-Projekte zur Verfügung gestellt, sowie wie FPA auszuführen sehr schnell Abschätzen Techniken. Das vorhandene Wissen wird mit der SiFP Technik kombiniert werden, um FP leichter zu zählen und nach wie vor zuverlässig auch in den frühen Phasen eines Software-Projektes.

Im 2017 Herr. Roberto Meli, der Schöpfer von SiFP und Präsident des Vereins SiFP, mit Sitz in Italien, die IFPUG Verwaltungsrat angesprochen und vorgeschlagen, dass IFPUG die SiFP Methode erwerben, der Grund ist, dass IFPUG der Lage wäre, SiFP höhere Sichtbarkeit auf weltweiter Basis zu geben,.

Nach umfangreichen Verhandlungen eine Einigung erzielt wurde und der Deal wurde in Princeton Junction geschlossen, NJ, Vereinigte Staaten von Amerika, in 30. August, 2019.

Sie können auch mögen...