IFPUG Metric Erfahrungen in Rom (Italien) im Mai nächsten Jahres

GUFPI-ISMA, die italienische Software-Metriken Verband, zwei neue Metriken Erfahrungen in Rom organisiert (Italien). Beide sind gültig für eine Erreichung IFPUG Zertifizierung Verlängerung Kredit (CEC) und PMI PDUs.

Auf Kann 16, 2019 es wird der Workshop stattfinden FP211A “Function Point Analysis in neuen Unternehmensanwendungen”, von Steven Woodward gehalten (auf Englisch). Es wird ein Hands-on und interaktiver Workshop wird anhand von Beispielen und Fallübungen, und mit spezifischen Interpretationen der IFPUG CPM Regeln. Steven Woodward ist ein anerkanntes „IFPUG Fellow“ mit über 20 Jahren kontinuierlicher CFPS Zertifizierung, er ist derzeit der IFPUG Industry Standards Chair und ist ein internationaler Branchenführer im Bereich wertorientierten Metriken Initiativen für die heutige komplexe innovative Welt. FP211A ist eine einzigartige CEC qualifizierte Aktivität von FP211 und deshalb wird anwesend sein, Check-in und Check-out-Teilnahme bestätigen. Die Teilnehmerliste wird von GUFPI-ISMA zum IFPUG Amt für amtliche Datensatz zur Verfügung gestellt werden.

Auf Kann 17, 2019 geplant stattfinden soll, die 1º Ereignis Metric 2019, Veranstaltung als genehmigt Zertifizierung Erweiterung Aktivität, 10.00 bis 17.00 Uhr (nächster EventoMetrico, wird im September 20 in Venedig und November 29 in Neapel).

Hoffe, dass Sie in Rom zu sehen, für die zusammen feiern 40 Jahre Function Points!

Sie können auch mögen...