ISMA 18 Virtuelle Konferenz

ISMA 18 Virtuelle Konferenz, 24. Juni, 2021

Vielen Dank an alle, die an der IFPUG ISMA18 teilgenommen haben, Unsere erste virtuelle ISMA-Konferenz ist jetzt geöffnet.

Die Veranstaltung wurde von Tom Cagley moderiert, renommierter Redner, Autor, und bekannter agiler Experte. Er war der Präsident von IFPUG aus 2007- 2009 und 2015 - 2017.

ISMA 18 war sowohl für IFPUG-Mitglieder als auch für Nicht-Mitglieder kostenlos. IFPUG-Mitglieder sind berechtigt 1 Gutschrift beim CFPS-Verlängerungsprogramm (MOBILE) und auch anziehen 3 Technische PDUs im PMI Talent Triangle®, beide durch Teilnahme an der vollständigen Konferenz!

Das Live-Event verpasst? Die Videoaufzeichnungen und Präsentationen werden noch in diesem Jahr auf der IFPUG-Website veröffentlicht.

Liste der Veranstaltungen

Zeit Titel Redner
8:00 - 8:05 Einrichtung und Begrüßung
8:05 - 8:35 Ansprache des Präsidenten Christine Grün,

IFPUG Präsident

8:35 - 9:15 Effizienzmanagement nach COVID-19 Carlos Eduardo Vazquez
9:15 - 9:25 Brechen
9:25 - 10:05 Das 7 Magische Geheimnisse der IFPUG-Funktionspunkte Julian Gomez
10:05 - 10:20 Vorteile der IFPUG-Mitgliedschaft Saurabh Saxena,

Vorsitzender des Internationalen Mitgliederausschusses

10:20 - 11:00 Messen der Sicherheitsanforderungen mithilfe von Diensten Fabrizio Di Cola und Domenico Geluardi
11:00 - 11:15 Allgemeines Q.&EIN, Schließung

 

Ausgewählte Präsentationen

Effizienzmanagement nach COVID-19:

Präsentiert von Carlos Eduardo Vazquez

Sitzungsbeschreibung: Diese Präsentation befasst sich mit dem wirtschaftlichen Umfeld der Softwareentwicklung im letzten Jahrzehnt und wie es den Fokus von betrieblicher Effizienz auf das nächstbeste um jeden Preis geändert hat. Es zeigt, wie Funktionspunkte im Laufe der Jahre gewachsen sind, um einer Einschätzung in der Software-Manager- und Entwickler-Denkweise zu entsprechen. Außerdem, diskutieren, wie der Missbrauch von Funktionspunkten zu Irrtümern hinsichtlich seiner Anwendung in der agilen Entwicklung führte. Schließlich, Es zeigt Funktionspunkte als zentrale Rolle bei der Steuerung und Überwachung der Produktivitätsdimension des Effizienzmanagements in herausfordernden Zeiten, in denen nicht bekannt ist, ob so viel Geld für das nächstbeste verfügbar ist.

Sprecher Bio:

Carlos Eduardo Vazquez ist ein IT-Experte mit über 30 jahrelange Erfahrung in der erfolgreichen Softwareentwicklung, Wartung und Management. Stellen Sie sich Software-Messtechnologien im Allgemeinen vor, und speziell funktionale Größenmessmethoden, wie sie von IFPUG als grundlegende Werkzeuge für eine bessere Software- und Geschäftsentwicklung definiert wurden.

Funktionspunkte Benutzer seit 1991. Hat seitdem Schulungen für Tausende von Geschäfts- und IT-Fachleuten angeboten 1993. Einer der ersten Brasilianer, die von IFPUG als CFPS zertifiziert wurden 1996 und von COSMIC in 2012. Stellvertretender Professor an der Bundesuniversität von Espírito Santo (UFES) im Jahr von 1998.

Co Verfasste das FPA-Buch in 2001, Das ist jetzt in seiner 13. Ausgabe, mit über 100 Zitate; Über 13,000 verkaufte Exemplare und eine der wichtigsten Referenzen zu diesem Thema in Brasilien. Er ist verantwortlich für die Forschung und Entwicklung von Bildungsdienstleistungen und -methoden bei FATTO (eine Firma, in der er gegründet hat 1998) Dort ist er auch als Berater und Ausbilder tätig.

In jüngerer Zeit, hat an der Definition und Anpassung ökonometrischer Modelle und Methoden in dem Kontext gearbeitet, in dem die Softwareentwicklung durch Beschaffung erfolgt, Integration agilerer Strategien bei gleichzeitiger Wahrung der Kompatibilität mit den Anforderungen der Unternehmensführung.

 

Das 7 Geheimnisse der IFPUG-Funktionspunkte:

Präsentiert von Julián Gómez

Sitzungsbeschreibung: Entdecken Sie die 7 Schlüsselpunkte der Funktionspunktmethodik. Dazu gehört der Produktfokus, Verwendung durch die internationale Gemeinschaft, verbesserte Kommunikation zwischen Business und IT, Verwendung von Indikatoren zur Kontextualisierung von Softwareentwicklungen, Standardisierung von Methoden, um Vergleiche zu ermöglichen und schließlich, Zertifizierung.

Sprecher Bio:

Julián Gómez hat vorbei 20 jahrelange Erfahrung im Projekt- und Servicemanagement, Er konzentriert sich darauf, anderen zu helfen, bessere Projektmanager zu werden, um bei den von ihnen durchgeführten Projekten Erfolg zu haben.

Julián ist Computeringenieur, PMP ©, DASM © (Disziplinierter Agile Scrum Master), Scrum Manager-Berechtigung, CFPS, CSP, Mitglied des Marketingausschusses der IFPUG, Er hat an Vorträgen auf Konferenzen und Seminaren in verschiedenen Ländern teilgenommen: Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Spanien, Italien, Panama, Peru und Rumänien.

Julián arbeitet derzeit als Brand Manager bei LEDAMC. Sein Wissen über das wöchentliche Schreiben von Projektmanagement teilt er in seinem Blog El Laboratorio de las TI (www.laboratorioti.com) Ausgezeichnet als bester Technologie-Blog in Sevilla in 2015. Er schreibt leidenschaftlich gerne Bücher zu Themen wie El Juego de Tronos de los Proyectos (www.juegodetronosdelosproyectos.com).

 

Messen der Sicherheitsanforderungen mithilfe von Diensten:

Präsentiert von Fabrizio Di Cola und Domenico Geluardi

Sitzungsbeschreibung: Im aktuellen Szenario der IT-Welt, Sicherheit ist einer der wichtigsten Faktoren bei den Entwicklungskosten vieler Produkte, vor allem, wenn es um Softwareentwicklung geht. Aber wie können wir dieses Softwarequalitätsattribut messen?? Welcher Teil der Sicherheit kann als Teil der Funktionsmaßnahme betrachtet werden und welcher Teil einer nicht funktionalen Maßnahme?? Durch die Analyse eines realen Messszenarios, Wir versuchen, eine Antwort auf diese Frage zu geben, indem wir Funktionspunktanalyse und SNAP anwenden.

Sprecher Bios:

Fabrizio Di Cola hat einen Master in Informatik. Er hatte zwischenzeitlich universitäre Forschung und private Beratungserfahrungen im IT-Bereich 2000 und 2007. Im 2007 Er wurde von Sogei Spa als IT- und Softwarearchitekt eingestellt. Er wurde in diesem Sektor in der Software-Messmetriken als Unternehmen Referenz arbeitet seit 2011. Derzeit arbeitet er als Lehrer in der Vorbereitung von CFPP / CFPS-Prüfungen und hat die Koordinierungsverantwortung für das Experimentieren mit Softwaremessmetriken und verwandte Projekte. Er bekam CFPS in 2012, PMP in 2016, PMI-ACP in 2020. Er ist Mitglied der IFPUG ” Non-Functional Sizing Standards Committee” schon seit 2020.

Domenico Geluardi erhielt einen Abschluss an der Scientific High School und sammelte Erfahrung im Verlagswesen. Von 1999 zu 2012 er arbeitete als Berater im Bereich der IT-Lösungen in den Bereichen Telekommunikation und Bankfeldern. und in Weblösungen im Gaming- und institutionellen Bereich. Im 2013 er wurde von Sogei Spa gemietet, in der Rolle des Experten-Analyst und Software-Entwickler. Derzeit beschäftigt er sich mit der Analyse, Software-Entwicklung und Erprobung in der Gaming-und institutionellen Sektor. Seitdem ist er CFPS-zertifiziert 2014. Er hat an der Vorbereitung zahlreicher Präsentationen mitgewirkt, die für IFPUG-Konferenzen und Zertifizierungserweiterungsprogramme gültig sind.